Mann (32) bei Geburtstagsfeier erschossen

Bei einer Geburtstagparty in Gallmersgarten ist ein 32-Jähriger vom Gastgeber erschossen worden. Auch die Frau des Schützen sowie ein weiterer Gast wurden angeschossen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein 32-jähriger Mann ist bei einer Geburtstagsparty vom Gastgeber erschossen worden. (Symbolbild)
dpa Ein 32-jähriger Mann ist bei einer Geburtstagsparty vom Gastgeber erschossen worden. (Symbolbild)

Gallmersgarten - Bei einer Geburtstagsfeier in Gallmersgarten (Mittelfranken) ist ein 32 Jahre alter Gast erschossen worden. Die Frau des mutmaßlichen Schützen sowie ein weiterer Gast wurden schwer verletzt.

Nach Angaben der Polizei kam es während der Feier eines 31-Jährigen in der Nacht zum Freitag zu der Auseinandersetzung. Vermutlich habe der 57 Jahre alte Vater mit einer Waffe auf die Anwesenden gefeuert, sagte ein Polizeisprecher.

Der Tatverdächtige, in dessen Wohnung im Kreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim die Feier stattfand, flüchtete zunächst, konnte einige Stunden später aber in der Nachbarschaft widerstandslos festgenommen werden.

Gegen ihn und seinen Sohn wurde ein Haftbefehl beantragt.

Lesen Sie hier: Drama in Saarbrücken: Frau in Arztpraxis erschossen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren