Mainz 05 startet mit Neuzugang Fernandes ins Trainingslager

Grassau (dpa/lrs) - Mit dem Schweizer Nationalspieler Edimilson Fernandes ist der FSV Mainz 05 am Montag in sein einwöchiges Trainingslager in Grassau am Chiemsee gestartet. Der Mittelfeldspieler hatte wegen Krankheit einige Trainingseinheiten verpasst.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Ball rollt an der Seitenlinie entlang. Foto: Lukas Schulze/Archivbild
dpa Ein Ball rollt an der Seitenlinie entlang. Foto: Lukas Schulze/Archivbild

Grassau (dpa/lrs) - Mit dem Schweizer Nationalspieler Edimilson Fernandes ist der FSV Mainz 05 am Montag in sein einwöchiges Trainingslager in Grassau am Chiemsee gestartet. Der Mittelfeldspieler hatte wegen Krankheit einige Trainingseinheiten verpasst. Fernandes ist mit rund 8,5 Millionen Euro Ablöse der bisher teuerste Sommereinkauf der Rheinhessen.

Erstmals dabei sind nach der U21-Europameisterschaft Torhüter Florian Müller, Moussa Niakhaté, Jean-Philippe Mateta und Aaron Martin. Levin Öztunali wird erst am Donnerstag in Grassau erwartet. Die beim Afrika Cup aktiven Kunde Malong (Kamerun) und der wechselwillige Jean-Philippe Gbamin steigen erst Ende des Monats ins Training ein.

Die intensiven Tage in Bayern verpasst Neuzugang Dong-Won Ji. Wie schon am Saisonende in Augsburg verletzte sich der Südkoreaner am Knie. Die genaue Diagnose steht noch aus.

"Das erste Training gilt nur der Lockerung nach der Anreise", sagte Trainer Sandro Schwarz. Insgesamt 25 Spieler und vier Torhüter umfasst die 05-Gruppe. Fünf Talente aus der U23 und dem Nachwuchsleistungszentrum berief Schwarz in den Kader.

Aufgelockert werden die Übungseinheiten durch zwei Testspiele. Am Mittwoch (17.00 Uhr) treffen die Mainzer in Wörgl (Tirol) auf dem spanischen Erstliga-Absteiger Rayo Vallecano. Zum Abschluss geht es am Sonntag (16.00 Uhr) in Heimstetten bei München gegen den Zweitligisten Jahn Regensburg.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren