Lufthansa erweitert Angebot ab München

München (dpa/lby) - Die Lufthansa erweitert ihren Flugplan schrittweise und will im Oktober von München aus 86 Städte in Europa und 13 in Asien, Amerika und Nahost anfliegen. Allerdings würden die Ziele noch nicht so häufig angeflogen wie vor der Corona-Pandemie, sagte Sprecherin Bettina Rittberger am Montag.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Flugzeuge der Fluggesellschaft Lufthansa stehen am Rand des Rollfeldes nebeneinander. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
dpa Flugzeuge der Fluggesellschaft Lufthansa stehen am Rand des Rollfeldes nebeneinander. Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

München (dpa/lby) - Die Lufthansa erweitert ihren Flugplan schrittweise und will im Oktober von München aus 86 Städte in Europa und 13 in Asien, Amerika und Nahost anfliegen. Allerdings würden die Ziele noch nicht so häufig angeflogen wie vor der Corona-Pandemie, sagte Sprecherin Bettina Rittberger am Montag. Statt mehrmals täglich stünden manche Ziele nur drei, vier Mal pro Woche auf dem Flugplan. Außerdem setze die Lufthansa häufig kleinere Maschinen ein als vorher. Aber Deutschland- und Europa-Flüge seien jetzt günstiger als zuvor.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren