Leiche in Wohnung entdeckt: Polizei vermutet Verbrechen

Augsburg (dpa/lby) - Ein 46-Jähriger ist in Augsburg nach ersten Erkenntnissen der Polizei Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Die Kriminalpolizei ermittle wegen eines mutmaßlichen Tötungsdeliktes, teilten die Beamten am Montag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Flatterband mit der Aufschrift "Polizeiabsperrung" ist zu sehen. Foto: Patrick Seeger/dpa
dpa Ein Flatterband mit der Aufschrift "Polizeiabsperrung" ist zu sehen. Foto: Patrick Seeger/dpa

Augsburg (dpa/lby) - Ein 46-Jähriger ist in Augsburg nach ersten Erkenntnissen der Polizei Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Die Kriminalpolizei ermittle wegen eines mutmaßlichen Tötungsdeliktes, teilten die Beamten am Montag mit. Die Leiche sei am Sonntag in einer Wohnung entdeckt worden. Die Hintergründe seien noch unklar. Details nannte die Polizei unter Verweis auf die laufenden Ermittlungen zunächst nicht.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren