Leiche aus Fluss geborgen

Kahl am Main (dpa/lby) - Die Feuerwehr hat einen Mann tot aus dem Fluss Kahl im unterfränkischen Kahl am Main (Landkreis Aschaffenburg) geborgen. Zeugen hatten den leblosen Körper am Donnerstag im Wasser treiben sehen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Kahl am Main (dpa/lby) - Die Feuerwehr hat einen Mann tot aus dem Fluss Kahl im unterfränkischen Kahl am Main (Landkreis Aschaffenburg) geborgen. Zeugen hatten den leblosen Körper am Donnerstag im Wasser treiben sehen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Identität des Mannes und die Todesursache waren zunächst unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt. Anzeichen für eine Gewalttat gab es den Angaben zufolge nicht.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren