Lastwagenfahrer stirbt bei Unfall auf der A73

Eggolsheim (dpa/lby) - Bei einem Unfall auf der Autobahn 73 ist in Oberfranken ein Lastwagenfahrer gestorben. Der 58-Jährige geriet am Freitagmorgen aus zunächst unbekannter Ursache in der Nähe von Eggolsheim (Landkreis Forchheim) in die Mittelschutzplanke und prallte anschließend gegen einen Brückenpfeiler, wie die Polizei mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Blaulicht und der LED-Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild
dpa Blaulicht und der LED-Schriftzug "Unfall" auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Eggolsheim (dpa/lby) - Bei einem Unfall auf der Autobahn 73 ist in Oberfranken ein Lastwagenfahrer gestorben. Der 58-Jährige geriet am Freitagmorgen aus zunächst unbekannter Ursache in der Nähe von Eggolsheim (Landkreis Forchheim) in die Mittelschutzplanke und prallte anschließend gegen einen Brückenpfeiler, wie die Polizei mitteilte. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Der Wagen hatte Lebensmittel geladen, die bei dem Aufprall mit Fahrzeugteilen auf die Fahrbahn geschleudert wurden. Für die Reinigung der Fahrbahn und die Unfallaufnahme blieb die Autobahn in beiden Richtungen für mehrere Stunden gesperrt. Es gab kilometerlange Staus.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren