Feuerwehrwagen verunglückt bei Einsatzfahrt: acht Verletzte

Acht Feuerwehrleute sind bei einem Unfall in Landshut verletzt worden. Nach Polizeiangaben vom Montag war die Gruppe im Löschzug unterwegs zu einem Einsatz wegen eines Betriebsunfalles. Beim Überholen eines geparkten Autos prallte das Fahrzeug demnach am Montag auf einen vorausfahrenden Lastwagen. Drei der Feuerwehrleute seien mittelschwer, die fünf weiteren leicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. Alle seien in Krankenhäuser gebracht worden. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Rettungswagen steht vor der Rettungsstelle eines Klinikums.
Ein Rettungswagen steht vor der Rettungsstelle eines Klinikums. © Jens Kalaene/zb/dpa/Symbolbild
Landshut

Ein Sprecher der Feuerwehr Landshut sagte, bei dem Betriebsunfall hätten sich die Betroffenen bereits selber helfen können, weswegen weitere Einsatzfahrzeuge dann zu dem Unfall umgeleitet worden seien. Die verunglückten Feuerwehrleute gehören zur Freiwilligen Feuerwehr des nahe gelegenen Marktes Altdorf (Landkreis Landshut).

© dpa-infocom, dpa:210705-99-268157/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren