Lagerhalle brennt ab: Mehrere Millionen Schaden

Lauingen (dpa/lby) - Eine Lagerhalle im Landkreis Dillingen ist in der Silversternacht durch ein Feuer zerstört worden. "Der Schaden liegt bei mindestens zehn Millionen, da in dem Gebäude Kunststoff gelagert war", teilte ein Polizeisprecher nach dem Brand in Lauingen am Mittwoch mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Feuerwehrleute löschen eine brennende Firmenhalle in Lauingen. Foto: Dennis Straub/Ostalb Network/dpa
dpa Feuerwehrleute löschen eine brennende Firmenhalle in Lauingen. Foto: Dennis Straub/Ostalb Network/dpa

Lauingen (dpa/lby) - Eine Lagerhalle im Landkreis Dillingen ist in der Silversternacht durch ein Feuer zerstört worden. "Der Schaden liegt bei mindestens zehn Millionen, da in dem Gebäude Kunststoff gelagert war", teilte ein Polizeisprecher nach dem Brand in Lauingen am Mittwoch mit. Es sei nicht ausgeschlossen, dass Raketen oder Böller den Brand verursacht hätten. Anwohner mussten Türen und Fenster geschlossen halten.

"Es war für den Bereich Schwaben Nord eine unruhige, aber normale Silvesternacht", bilanzierte der Sprecher. In Augsburg hatte die Stadt heuer erstmals ein Feuerwerksverbot für die Innenstadt ausgesprochen. "Da haben sich fast alle dran gehalten - wir hatten auch eine Hundertschaft im Einsatz, um das Verbot durchzusetzen."

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren