Kutschke trifft doppelt: FC Ingolstadt gewinnt Test

La Manga (dpa/lby) - Der FC Ingolstadt hat sein Trainingslager in Spanien mit einem Testspielsieg abgeschlossen. Mit den Neuzugängen Philipp Tschauner und Mergim Mavraj in der Startelf bezwang das Schlusslicht der 2.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

La Manga (dpa/lby) - Der FC Ingolstadt hat sein Trainingslager in Spanien mit einem Testspielsieg abgeschlossen. Mit den Neuzugängen Philipp Tschauner und Mergim Mavraj in der Startelf bezwang das Schlusslicht der 2. Fußball-Bundesliga am Donnerstag in La Manga den SC Heerenveen mit 4:3. In dem Test über dreimal 45 Minuten trafen für die Mannschaft von Trainer Jens Keller Agyemang Diawusie, Charlison Benschop und zweimal Stefan Kutschke. Für den niederländischen Erstligisten waren Michel Vlap und Arber Zeneli jeweils doppelt erfolgreich. Keller wechselte sein Team munter durch, am Freitagmorgen reisen die Schanzer zurück in die Heimat. Der FCI startet am 29. Januar bei der SpVgg Greuther Fürth in die Restrückrunde.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren