Kunstflugzeug während Vorführung abgestürzt

Beim Absturz eines Kunstflugzeugs während einer Vorführung im oberbayerischen Tüßling ist der Pilot schwer verletzt worden. Bei der Kunstflugschau am Samstagnachmittag stürzte das einmotorige Flugzeug aus noch ungeklärter Ursache ab und blieb kopfüber auf einer Wiese liegen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Tüßling - Beim Absturz eines Kunstflugzeugs während einer Vorführung im oberbayerischen Tüßling ist der Pilot schwer verletzt worden. Bei der Kunstflugschau am Samstagnachmittag stürzte das einmotorige Flugzeug aus noch ungeklärter Ursache ab und blieb kopfüber auf einer Wiese liegen. Rettungskräfte brachten den 69-jährigen Piloten in ein Krankenhaus. Die Staatsanwaltschaft in Traunstein hat ein Gutachten zur Absturzursache in Auftrag gegeben und das Flugzeugwrack sichergestellt.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren