Kuh rennt über Autobahn

Bergrheinfeld (dpa/lby) - Eine Kuh ist aus einem Autoanhänger auf die Autobahn 70 in Unterfranken gesprungen. Das Tier sei bei Bergrheinfeld über die Autobahn gerannt und dann über die umliegenden Felder entkommen, teilte die Polizei in Schweinfurt am Dienstag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild
dpa Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

Bergrheinfeld (dpa/lby) - Eine Kuh ist aus einem Autoanhänger auf die Autobahn 70 in Unterfranken gesprungen. Das Tier sei bei Bergrheinfeld über die Autobahn gerannt und dann über die umliegenden Felder entkommen, teilte die Polizei in Schweinfurt am Dienstag mit. Wie es dem Tier am Montag gelang, sich während der Fahrt das Sicherungsseil vom Hals zu streifen und über die Hecktür des Anhängers zu springen, war zunächst unklar. Der 55-jährige Landwirt und mehrere Helfer versuchten erfolglos, die Kuh einzufangen. Sie wurde von der Polizei erschossen, weil die Gefahr zu groß war, dass sie wieder auf die Autobahn läuft.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren