Junge Frau mit lebensgefährlichen Verletzungen gefunden

Landshut (dpa/lby) - Eine lebensgefährlich verletzte 19 Jahre alte Frau, die auf einer Straße in Landshut gefunden worden ist, hat die Polizei vor ein Rätsel gestellt. Die Ermittler könnten weder einen Verkehrsunfall, einen Sturz noch ein Einwirken Dritter ausschließen, sagte ein Sprecher am Dienstag.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein leuchtendes Blaulicht ist auf dem Dach eines Funkstreifenwagens zu sehen. Foto: Jens Büttner/Archiv
dpa Ein leuchtendes Blaulicht ist auf dem Dach eines Funkstreifenwagens zu sehen. Foto: Jens Büttner/Archiv

Landshut (dpa/lby) - Eine lebensgefährlich verletzte 19 Jahre alte Frau, die auf einer Straße in Landshut gefunden worden ist, hat die Polizei vor ein Rätsel gestellt. Die Ermittler könnten weder einen Verkehrsunfall, einen Sturz noch ein Einwirken Dritter ausschließen, sagte ein Sprecher am Dienstag. Vernommen werden konnte die junge Frau zunächst nicht. Ein Bekannter hatte die Polizei am frühen Dienstagmorgen zu der 19-Jährigen gerufen. Sie kam in ein Krankenhaus. Hintergründe waren zunächst unklar.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren