Junge Frau bei Frontalzusammenstoß tödlich verletzt

Hebertshausen (dpa/lby) - Bei einem Zusammenstoß zweier Autos im Landkreis Dachau ist eine 21-jährige Autofahrerin tödlich verletzt worden. Die junge Frau war am Samstag bei Hebertshausen unterwegs, als sie aus bislang unklaren Gründen auf die Gegenfahrbahn kam, wie die Polizei am Samstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archiv
dpa Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archiv

Hebertshausen (dpa/lby) - Bei einem Zusammenstoß zweier Autos im Landkreis Dachau ist eine 21-jährige Autofahrerin tödlich verletzt worden. Die junge Frau war am Samstag bei Hebertshausen unterwegs, als sie aus bislang unklaren Gründen auf die Gegenfahrbahn kam, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Dort stieß sie mit dem Wagen eines 34-Jährigen frontal zusammen. Die junge Frau starb noch an der Unfallstelle, der Fahrer des anderen Autos erlitt leichte Verletzungen. Ein Gutachter soll den Unfallhergang nun klären.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren