Jugendlicher liegt bewusstlos am Straßenrand

Traunreut (dpa/lby) - Ein 16-Jähriger hat in Traunreut (Landkreis Traunstein) bewusstlos am Straßenrand gelegen - und ist von einem aufmerksamen Autofahrer wohl vor Schlimmerem bewahrt worden. Der 63-Jährige entdeckte den Jugendlichen am Freitagabend bei Kälte und Dunkelheit, wie die Polizei am Samstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Archivbild
dpa Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer/dpa/Archivbild

Traunreut (dpa/lby) - Ein 16-Jähriger hat in Traunreut (Landkreis Traunstein) bewusstlos am Straßenrand gelegen - und ist von einem aufmerksamen Autofahrer wohl vor Schlimmerem bewahrt worden. Der 63-Jährige entdeckte den Jugendlichen am Freitagabend bei Kälte und Dunkelheit, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Kurzerhand brachte er ihn im Auto zur nächsten Polizeiwache. Dort riefen Beamte einen Rettungswagen. Im Krankenhaus wurde bei dem Burschen ein Alkoholwert von 1,6 Promille gemessen. Die Ermittler gingen davon aus, dass er zu Fuß unterwegs war und sich bei einem Sturz verletzte.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren