Jahn Regensburg verliert Testspiel gegen Innsbruck mit 1:3

Regensburg (dpa/lby) - Fußball-Zweitligist SSV Jahn Regensburg hat in der Länderspielpause eine Testspiel-Niederlage kassiert. Die Oberpfälzer verloren am Freitag in Kirchheim bei München mit 1:3 (0:1) gegen den österreichischen Erstligisten Wacker Innsbruck.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen

Regensburg (dpa/lby) - Fußball-Zweitligist SSV Jahn Regensburg hat in der Länderspielpause eine Testspiel-Niederlage kassiert. Die Oberpfälzer verloren am Freitag in Kirchheim bei München mit 1:3 (0:1) gegen den österreichischen Erstligisten Wacker Innsbruck. Jonas Nietfeld traf eine Viertelstunde vor dem Schlusspfiff für die Regensburger zum 1:3-Endstand.

Der vom FC Bayern bis zum Saisonende ausgeliehene Adrian Fein gab nach einem Muskelbündelriss sein Comeback. In der 2. Liga geht es für den Jahn am 30. März mit einem Auswärtsspiel in Darmstadt weiter.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare