Jahn Regensburg startet mit eigenem E-Football-Team

Regensburg (dpa/lby) - Der SSV Jahn Regensburg steigt in den E-Sport ein. Wie der Fußball-Zweitligist aus der Oberpfalz am Dienstag mitteilte, nimmt der Verein zur Saison 2020/21 mit einem eigenen E-Football-Team an der Virtual Bundesliga Club Championship teil.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Spieler spielen an der Xbox der Virtual Bundesliga. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild
dpa Spieler spielen an der Xbox der Virtual Bundesliga. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild

Regensburg (dpa/lby) - Der SSV Jahn Regensburg steigt in den E-Sport ein. Wie der Fußball-Zweitligist aus der Oberpfalz am Dienstag mitteilte, nimmt der Verein zur Saison 2020/21 mit einem eigenen E-Football-Team an der Virtual Bundesliga Club Championship teil. "Die Teilnahme an der Virtual Bundesliga eröffnet uns neue Potenziale zur Schaffung digitaler Angebote", erklärte Jahn-Vermarktungsexperte Philipp Hausner. Die Virtual Bundesliga Club Championship ist ein Online-Spielformat. In der kommenden Spielzeit nehmen 26 Teams der 1. und 2. Bundesliga teil.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren