Jahn Regensburg holt Palacios vom 1. FC Nürnberg

Regensburg (dpa/lby) - Der SSV Jahn Regensburg hat Offensivspieler Federico Palacios vom Zweitligakonkurrenten 1. FC Nürnberg verpflichtet.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Regensburg (dpa/lby) - Der SSV Jahn Regensburg hat Offensivspieler Federico Palacios vom Zweitligakonkurrenten 1. FC Nürnberg verpflichtet. Wie der Fußballverein aus der Oberpfalz am Montag mitteilte, unterschrieb der 24-Jährige einen Vertrag bis zum Sommer 2022. Über die Transfermodalitäten gaben die Vereine nichts bekannt.

"Federico ist ein kreativer, agiler, technisch sehr gut ausgebildeter Offensivspieler mit Entscheidungs- und Abschlussqualität im letzten Drittel", sagte Regensburgs Geschäftsführer Christian Keller.

Palacios war im Januar 2018 von RB Leipzig nach Franken gewechselt. Für den FCN trat er zehnmal in der zweiten Liga und 17 Mal in der ersten Liga (zwei Treffer) an.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren