Italiener Orsato leitet Bayern-Spiel gegen FC Liverpool

Der Italiener Daniele Orsato leitet am Mittwoch das Achtelfinal-Rückspiel des FC Bayern in der Champions League. Sowohl die Münchner als auch der FC Liverpool haben gute Erinnerungen an den 43-Jährigen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

München - Der Italiener Daniele Orsato leitet am Mittwoch das Achtelfinal-Rückspiel des FC Bayern in der Champions League. Sowohl die Münchner als auch der FC Liverpool haben gute Erinnerungen an den 43-Jährigen. Die Bayern-Fußballer gewannen in der Königsklasse unter der Leitung von Orsato im November 2018 mit 5:1 zu Hause gegen Benfica Lissabon und im April 2018 mit 2:1 beim FC Sevilla. Der FC Liverpool siegte im Februar 2018 mit 5:0 beim FC Porto und im August 2017 mit 4:2 gegen Hoffenheim.

Nach dem 0:0 im Hinspiel in England würden die Münchner am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) mit einem Heimsieg zum achten Mal nacheinander in das Viertelfinale einziehen. Vorjahresfinalist Liverpool käme bei einem Auswärtserfolg oder jedem Remis mit Toren in die nächste Runde.

Bei einem 0:0 nach 90 Minuten gibt es eine Verlängerung. Fallen auch in dieser keine Tore, müsste ein Elfmeterschießen die Entscheidung bringen. Zuletzt schieden die Bayern in der Saison 2010/11 im Achtelfinale gegen Inter Mailand aus. Nach einem 1:0 in Italien verloren die Münchner damals zu Hause 2:3.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren