Im Schlamm gefangen: Feuerwehr rettet Pferd

Weil ein Pferd im schlammigen Untergrund feststeckte und sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien konnte, musste die Feuerwehr am Montagabend ausrücken und das Tier retten.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Spektakuläre Rettungsaktion in Grassau: Die Feuerwehr befreite ein Pferd aus dem moorastigem Untergrund.
fib/FDL 11 Spektakuläre Rettungsaktion in Grassau: Die Feuerwehr befreite ein Pferd aus dem moorastigem Untergrund.
Spektakuläre Rettungsaktion in Grassau: Die Feuerwehr befreite ein Pferd aus dem moorastigem Untergrund.
fib/FDL 11 Spektakuläre Rettungsaktion in Grassau: Die Feuerwehr befreite ein Pferd aus dem moorastigem Untergrund.
Spektakuläre Rettungsaktion in Grassau: Die Feuerwehr befreite ein Pferd aus dem moorastigem Untergrund.
fib/FDL 11 Spektakuläre Rettungsaktion in Grassau: Die Feuerwehr befreite ein Pferd aus dem moorastigem Untergrund.
Spektakuläre Rettungsaktion in Grassau: Die Feuerwehr befreite ein Pferd aus dem moorastigem Untergrund.
fib/FDL 11 Spektakuläre Rettungsaktion in Grassau: Die Feuerwehr befreite ein Pferd aus dem moorastigem Untergrund.
Spektakuläre Rettungsaktion in Grassau: Die Feuerwehr befreite ein Pferd aus dem moorastigem Untergrund.
fib/FDL 11 Spektakuläre Rettungsaktion in Grassau: Die Feuerwehr befreite ein Pferd aus dem moorastigem Untergrund.
Spektakuläre Rettungsaktion in Grassau: Die Feuerwehr befreite ein Pferd aus dem moorastigem Untergrund.
fib/FDL 11 Spektakuläre Rettungsaktion in Grassau: Die Feuerwehr befreite ein Pferd aus dem moorastigem Untergrund.
Spektakuläre Rettungsaktion in Grassau: Die Feuerwehr befreite ein Pferd aus dem moorastigem Untergrund.
fib/FDL 11 Spektakuläre Rettungsaktion in Grassau: Die Feuerwehr befreite ein Pferd aus dem moorastigem Untergrund.
Spektakuläre Rettungsaktion in Grassau: Die Feuerwehr befreite ein Pferd aus dem moorastigem Untergrund.
fib/FDL 11 Spektakuläre Rettungsaktion in Grassau: Die Feuerwehr befreite ein Pferd aus dem moorastigem Untergrund.
Spektakuläre Rettungsaktion in Grassau: Die Feuerwehr befreite ein Pferd aus dem moorastigem Untergrund.
fib/FDL 11 Spektakuläre Rettungsaktion in Grassau: Die Feuerwehr befreite ein Pferd aus dem moorastigem Untergrund.
Spektakuläre Rettungsaktion in Grassau: Die Feuerwehr befreite ein Pferd aus dem moorastigem Untergrund.
fib/FDL 11 Spektakuläre Rettungsaktion in Grassau: Die Feuerwehr befreite ein Pferd aus dem moorastigem Untergrund.
Spektakuläre Rettungsaktion in Grassau: Die Feuerwehr befreite ein Pferd aus dem moorastigem Untergrund.
fib/FDL 11 Spektakuläre Rettungsaktion in Grassau: Die Feuerwehr befreite ein Pferd aus dem moorastigem Untergrund.

Grassau - Großer Rettungseinsatz für die Feuerwehr aus Grassau (Lkr. Traunstein) am Montagabend. Durch einen Fehltritt ist ein Pferd in eine Moorgrube in den Kendlmühlfilzen gefallen und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien.

Die eingetroffenen Einsatzkräfte sicherten das Pferd und konnten das wohlbehaltene Tier anschließend mit einem Teleskoplader retten.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren