HSV und Nürnberg beschließen ersten Spieltag 2020

Hamburg (dpa/lno) - Der Hamburger SV und der 1. FC Nürnberg starten heute (20.30 Uhr/Sky) als letzte Teams in die restliche Rückrunde der 2.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Dieter Hecking beobachtet beim Training seine Mannschaft. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archiv
dpa Dieter Hecking beobachtet beim Training seine Mannschaft. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archiv

Hamburg (dpa/lno) - Der Hamburger SV und der 1. FC Nürnberg starten heute (20.30 Uhr/Sky) als letzte Teams in die restliche Rückrunde der 2. Fußball-Bundesliga. Im Duell der einstigen Bundesligisten im Hamburger Volksparkstadion will HSV-Trainer Dieter Hecking auf dem Weg zurück in die Eliteliga einen Sieg und fordert deshalb mehr Engagement als vor der Winterpause. Von den vergangenen 28 Pflichtspiel-Duellen beider Mannschaften gewann der HSV 18, Nürnberg nur drei. Gute Chancen auf einen Platz in der Hamburger Startelf haben die gerade verpflichteten Leihspieler Jordan Beyer (Borussia Mönchengladbach) und Louis Schaub (1. FC Köln). Der Tabellen-Vorletzte aus Nürnberg will in den ausstehenden 16 Saisonspielen eine Aufholjagd starten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren