Horrorcrash auf A3 bei Waldaschaff: Audi R8 in zwei Teile gerissen

In der Nacht auf Mittwoch kracht auf der A3 Richtung Aschaffenburg ein Sportwagen mit hoher Geschwindigkeit in eine Leitplanke und wird auseinandergerissen. Der Fahrer stirbt noch an der Unfallstelle.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein 26-jähriger Fahrer starb bei einem Horrorcrash auf der A3 Richtung Aschaffenburg.
NEWS5 11 Ein 26-jähriger Fahrer starb bei einem Horrorcrash auf der A3 Richtung Aschaffenburg.
Ein 26-jähriger Fahrer starb bei einem Horrorcrash auf der A3 Richtung Aschaffenburg.
NEWS5 11 Ein 26-jähriger Fahrer starb bei einem Horrorcrash auf der A3 Richtung Aschaffenburg.
Ein 26-jähriger Fahrer starb bei einem Horrorcrash auf der A3 Richtung Aschaffenburg.
NEWS5 11 Ein 26-jähriger Fahrer starb bei einem Horrorcrash auf der A3 Richtung Aschaffenburg.
Ein 26-jähriger Fahrer starb bei einem Horrorcrash auf der A3 Richtung Aschaffenburg.
NEWS5 11 Ein 26-jähriger Fahrer starb bei einem Horrorcrash auf der A3 Richtung Aschaffenburg.
Ein 26-jähriger Fahrer starb bei einem Horrorcrash auf der A3 Richtung Aschaffenburg.
NEWS5 11 Ein 26-jähriger Fahrer starb bei einem Horrorcrash auf der A3 Richtung Aschaffenburg.
Ein 26-jähriger Fahrer starb bei einem Horrorcrash auf der A3 Richtung Aschaffenburg.
NEWS5 11 Ein 26-jähriger Fahrer starb bei einem Horrorcrash auf der A3 Richtung Aschaffenburg.
Ein 26-jähriger Fahrer starb bei einem Horrorcrash auf der A3 Richtung Aschaffenburg.
NEWS5 11 Ein 26-jähriger Fahrer starb bei einem Horrorcrash auf der A3 Richtung Aschaffenburg.
Ein 26-jähriger Fahrer starb bei einem Horrorcrash auf der A3 Richtung Aschaffenburg.
NEWS5 11 Ein 26-jähriger Fahrer starb bei einem Horrorcrash auf der A3 Richtung Aschaffenburg.
Ein 26-jähriger Fahrer starb bei einem Horrorcrash auf der A3 Richtung Aschaffenburg.
NEWS5 11 Ein 26-jähriger Fahrer starb bei einem Horrorcrash auf der A3 Richtung Aschaffenburg.
Ein 26-jähriger Fahrer starb bei einem Horrorcrash auf der A3 Richtung Aschaffenburg.
NEWS5 11 Ein 26-jähriger Fahrer starb bei einem Horrorcrash auf der A3 Richtung Aschaffenburg.
Ein 26-jähriger Fahrer starb bei einem Horrorcrash auf der A3 Richtung Aschaffenburg.
NEWS5 11 Ein 26-jähriger Fahrer starb bei einem Horrorcrash auf der A3 Richtung Aschaffenburg.

Waldaschaff - Bei einem schweren Verkehrunfall ist in der Nacht auf Mittwoch ein Autofahrer ums Leben gekommen. Der 26-Jährige Fahrer war laut Polizei mit überhöhter Geschwindigkeit in einem Audi R8 auf der A3 Richtung Aschaffenburg unterwegs. Bei Waldaschaff verlor er offenbar die Kontrolle über das Auto und krachte in eine Leitplanke.

Motorblock bei Horrorcrash herausgerissen

Die Unfallstelle zog sich über mehrere hundert Meter. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei davon aus, dass ein geplatzter Reifen die Ursache des Unfalls war. Bei dem Aufprall wurden sowohl der Motorblock als auch der Tank herausgerissen und gingen in Flammen auf.

Die Autobahn war nach dem Unfall in Fahrtrichtung Frankfurt zwischen Bessenbach und Weibersbrunn für mehrere Stunden komplett gesperrt.

Lesen Sie auch: Beim Überholen eingenickt - Wagen überschlägt sich mehrmals

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren