Hoher Schaden bei Restaurantbrand

Waldmünchen (dpa/lby) - Mindestens eine Viertelmillion Euro Schaden ist nach Polizeiangaben in der Neujahrsnacht beim Brand eines Restaurants in Waldmünchen (Landkreis Cham) entstanden. Von einem Anbau aus hätten die Flammen auf das Gebäude übergegriffen, sagte ein Sprecher am Mittwoch.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild
dpa Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Archivbild

Waldmünchen (dpa/lby) - Mindestens eine Viertelmillion Euro Schaden ist nach Polizeiangaben in der Neujahrsnacht beim Brand eines Restaurants in Waldmünchen (Landkreis Cham) entstanden. Von einem Anbau aus hätten die Flammen auf das Gebäude übergegriffen, sagte ein Sprecher am Mittwoch. Dieses sei stark beschädigt worden. Menschen wurden nicht verletzt. Die Brandursache war zunächst unklar.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren