Hoher Schaden bei Brand in Ebersberger Waldmuseum

Ebersberg (dpa/lby) - Ein Brand im Ebersberger Museum Wald und Umwelt hat einen hohen Schaden verursacht. Ersten Erkenntnissen zufolge betrage der Schaden mehr als 500 000 Euro, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild
dpa Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Archivbild

Ebersberg (dpa/lby) - Ein Brand im Ebersberger Museum Wald und Umwelt hat einen hohen Schaden verursacht. Ersten Erkenntnissen zufolge betrage der Schaden mehr als 500 000 Euro, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag. Das Dachgeschoss des laut Polizei denkmalgeschützten Gebäudes brannte komplett nieder. Verletzt wurde niemand. Zuvor hatte der Bayerische Rundfunk berichtet. Zur Brandursache konnte die Polizei zunächst nichts sagen. Zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehr hatten die Flammen am Mittwochabend den Angaben zufolge nach knapp zwei Stunden weitgehend abgelöscht. Gegen 22.15 Uhr bekämpften die Einsatzkräfte letzte Glutnester.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren