Hoher Sachschaden durch Wohnhausbrand

Poppenricht (dpa/lby) - Ein Feuer hat am Samstag ein Wohnhaus im Landkreis Amberg-Sulzbach zerstört. "Der Schaden beträgt mehrere Hunderttausend Euro, weil der Dachstuhl in Flammen stand", sagte ein Polizeisprecher am Samstag.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Feuerwehrmänner sitzen in ihrem Fahrzeug. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild
dpa Feuerwehrmänner sitzen in ihrem Fahrzeug. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

Poppenricht (dpa/lby) - Ein Feuer hat am Samstag ein Wohnhaus im Landkreis Amberg-Sulzbach zerstört. "Der Schaden beträgt mehrere Hunderttausend Euro, weil der Dachstuhl in Flammen stand", sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Das Haus in Poppenricht ist den Angaben zufolge nicht mehr bewohnbar. Die beiden Bewohner konnten rechtzeitig ins Freie flüchten. Warum das Gebäude in Brand geriet, sollen Ermittlungen der Kriminalpolizei klären. Brandstiftung ist ersten Erkenntnissen zufolge ausgeschlossen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren