Hoher Sachschaden bei Brand in einer Lagerhalle

Dietersburg (dpa/lby) - Bei einem Brand in einer Lagerhalle für Gerätschaften einer Schaustellerfamilie im Landkreis Rottal-Inn ist ein Sachschaden von geschätzt 400 000 Euro entstanden. Ursache für das Feuer am Freitagmorgen war ersten Ermittlungen der Polizei zufolge ein technischer Defekt in einem vor der Halle in Dietersburg abgestellten Wohnwagen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
dpa Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Dietersburg (dpa/lby) - Bei einem Brand in einer Lagerhalle für Gerätschaften einer Schaustellerfamilie im Landkreis Rottal-Inn ist ein Sachschaden von geschätzt 400 000 Euro entstanden. Ursache für das Feuer am Freitagmorgen war ersten Ermittlungen der Polizei zufolge ein technischer Defekt in einem vor der Halle in Dietersburg abgestellten Wohnwagen. Die weiteren Ermittlungen führe nun die Kriminalpolizei Passau mit der Staatsanwaltschaft.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren