Historisches Bauernhaus abgebrannt

Marquartstein (dpa/lby) - Ein historisches Bauernhaus in Marquartstein im südlichen Landkreis Traunstein ist am Freitag ein Raub der Flammen geworden. Drei Feuerwehrleute wurden verletzt, weil bei den Löscharbeiten eine Sauerstoffflasche explodierte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild
dpa Ein Drehleiterwagen der Feuerwehr mit Blaulicht. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

Marquartstein (dpa/lby) - Ein historisches Bauernhaus in Marquartstein im südlichen Landkreis Traunstein ist am Freitag ein Raub der Flammen geworden. Drei Feuerwehrleute wurden verletzt, weil bei den Löscharbeiten eine Sauerstoffflasche explodierte. Die beiden Bewohner waren zum Zeitpunkt des Brandausbruchs am frühen Nachmittag nicht im Haus. Es entstand ein Millionenschaden, wie die Polizei mitteilte. Die Brandursache war zunächst unklar.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren