Hersteller ruft Brotaufstrich zurück

Ein Feinkost-Hersteller ruft einen Brotaufstrich mit der Geschmacksrichtung Curry-Ingwer zurück, weil eine geänderte Gewürzmischung nicht richtig deklariert ist. In dem Produkt seien Senfmehl und Sellerie enthalten, teilte die Firma Beste Feinkost mit Sitz im schwäbischen Senden am Freitag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Kollmann - Ein Feinkost-Hersteller ruft einen Brotaufstrich mit der Geschmacksrichtung Curry-Ingwer zurück, weil eine geänderte Gewürzmischung nicht richtig deklariert ist. In dem Produkt seien Senfmehl und Sellerie enthalten, teilte die Firma Beste Feinkost mit Sitz im schwäbischen Senden am Freitag mit. Verbraucher, die auf Senf oder Sellerie allergisch reagieren, sollten das Produkt nicht essen. Noch verschlossene Ware kann bei Rewe-Märkten zurückgegeben werden. Verkauft worden sei das Produkt in Bayern und Baden-Württemberg, teilte das Internetportal www.lebensmittelwarnung.de mit.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren