Heimatpreis Nordbayern für Sandkerwa und Bürgermeisterchor

Nürnberg (dpa/lby) - Acht Vereine, Bräuche und Feste erhalten in diesem Jahr den Heimatpreis Nordbayern. Damit würden Menschen geehrt, die "unsere Lebensart und Traditionen pflegen und unsere kulturelle Vielfalt bereichern und erhalten", sagte Finanz- und Heimatminister Albert Füracker (CSU) einer Mitteilung zufolge anlässlich der Verleihung des Heimatpreises am Montag auf der Kaiserburg in Nürnberg.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der Bayerische Staatsminister der Finanzen und für Heimat, Albert Füracker. Foto: Felix Hörhager/Archiv
dpa Der Bayerische Staatsminister der Finanzen und für Heimat, Albert Füracker. Foto: Felix Hörhager/Archiv

Nürnberg (dpa/lby) - Acht Vereine, Bräuche und Feste erhalten in diesem Jahr den Heimatpreis Nordbayern. Damit würden Menschen geehrt, die "unsere Lebensart und Traditionen pflegen und unsere kulturelle Vielfalt bereichern und erhalten", sagte Finanz- und Heimatminister Albert Füracker (CSU) einer Mitteilung zufolge anlässlich der Verleihung des Heimatpreises am Montag auf der Kaiserburg in Nürnberg. Zu den Ausgezeichneten gehören unter anderem das Bergwaldtheater Weißenburg, das Volksfest Bamberger Sandkerwa, der Bürgermeisterchor im Landkreis Ansbach und die Kulmbacher Bierwoche.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren