Hannover 96 muss beim FC Augsburg ohne Schwegler antreten

Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss im wichtigen Spiel beim FC Augsburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auf Mittelfeldspieler Pirmin Schwegler verzichten. Der Mittelfeldspieler leidet weiter an Adduktorenproblemen und hat den Sprung in den Kader nicht geschafft.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Hannover - Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss im wichtigen Spiel beim FC Augsburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auf Mittelfeldspieler Pirmin Schwegler verzichten. Der Mittelfeldspieler leidet weiter an Adduktorenproblemen und hat den Sprung in den Kader nicht geschafft. Dies teilte der Club am Freitag mit. Schwegler zog sich die Verletzung im Spiel gegen Bayer Leverkusen (2:3) zu und konnte danach nicht voll trainieren. Für den abstiegsbedrohten Vorletzten geht es in Augsburg um wichtige Punkte um den Klassenverbleib.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren