Grünen-Fraktionschefin: "klare Kante" gegen Rechtspopulisten

München (dpa/lby) - Die bayerische Grünen-Fraktionsvorsitzende Katharina Schulze hat angesichts des Erfolgs von Rechtspopulisten bei den Europawahlen zu einer gemeinsamen Anstrengung demokratischer Kräfte aufgerufen. Sie müssten sich klar abgrenzen, "klare Kante ist unglaublich wichtig", sagte Schulze am Sonntagabend in der Fernsehsendung "Münchner Runde" des Bayerischen Rundfunks.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Katharina Schulze, Fraktionsvorsitzende der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Foto: Sven Hoppe/Archivbild
dpa Katharina Schulze, Fraktionsvorsitzende der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Foto: Sven Hoppe/Archivbild

München (dpa/lby) - Die bayerische Grünen-Fraktionsvorsitzende Katharina Schulze hat angesichts des Erfolgs von Rechtspopulisten bei den Europawahlen zu einer gemeinsamen Anstrengung demokratischer Kräfte aufgerufen. Sie müssten sich klar abgrenzen, "klare Kante ist unglaublich wichtig", sagte Schulze am Sonntagabend in der Fernsehsendung "Münchner Runde" des Bayerischen Rundfunks. "Anders kriegt man die Rechtspopulisten nicht in den Griff."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren