Großbrand Sägewerkshalle im Unterallgäu: Hoher Schaden

Bad Grönenbach (dpa/lby) - Bei einem Großbrand in einer Sägewerkshalle im Unterallgäu ist nach ersten Schätzungen der Polizei ein Schaden von mehr als einer Million Euro entstanden. Bei dem Brand am Freitagabend waren etwa 200 Feuerwehrleute im Einsatz.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Schriftzug "Feuerwehr" ist auf einem Einsatzfahrzeug angebracht. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
dpa Der Schriftzug "Feuerwehr" ist auf einem Einsatzfahrzeug angebracht. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Bad Grönenbach (dpa/lby) - Bei einem Großbrand in einer Sägewerkshalle im Unterallgäu ist nach ersten Schätzungen der Polizei ein Schaden von mehr als einer Million Euro entstanden. Bei dem Brand am Freitagabend waren etwa 200 Feuerwehrleute im Einsatz. Die Halle brannte komplett ab. Ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Fertigungsstätten konnte verhindert worden. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden. Zufr Brandursache gab es zunächst keine Angaben. Verletzt wurde niemand.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren