Großbrand in Zimmerei: Millionenschaden

Ein Feuer zerstörte in der Nacht zum Freitag eine Produktionshalle und mehrere Fahrzeuge - verletzt wurde niemand.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Feuerwehr
brachte 20 Anwohner aus den umliegenden Häusern in Sicherheit und
verhinderte, dass die Flammen auf andere Gebäude übergriffen (Symbolbild).
Thomas Gaulke Die Feuerwehr brachte 20 Anwohner aus den umliegenden Häusern in Sicherheit und verhinderte, dass die Flammen auf andere Gebäude übergriffen (Symbolbild).

Würzburg – Der Schaden des Brandes in einer Zimmerei in Großmannsdorf bei Ochsenfurt (Landkreis Würzburg) ist weit größer als zunächst angenommen: Die Polizei geht von einem Schaden in Millionenhöhe aus.

Das Feuer zerstörte in der Nacht zum Freitag eine Produktionshalle und mehrere Fahrzeuge der Schreinerei.

Die Feuerwehr brachte 20 Anwohner aus den umliegenden Häusern in Sicherheit und verhinderte, dass die Flammen auf andere Gebäude übergriffen.

Verletzt wurde niemand. Wie es zum Brand kam, ist noch unklar.

Lesen Sie hier: Rote Ampel überfahren: Radler stirbt nach Frontal-Crash

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren