Großbrand auf Bauernhof: Schaden in Millionenhöhe

Leipheim (dpa/lby) - Bei einem Großbrand auf einem Bauernhof im Landkreis Günzburg ist am Sonntagabend ein Schaden in Millionenhöhe entstanden. Nach Angaben der Polizei brannte ein Stall in Leipheim komplett aus.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Feuerwehr löscht im Flutlicht einen Großbrand auf einem Bauernhof in Leipheim. Foto: Ralf Zwiebler
dpa Die Feuerwehr löscht im Flutlicht einen Großbrand auf einem Bauernhof in Leipheim. Foto: Ralf Zwiebler

Leipheim (dpa/lby) - Bei einem Großbrand auf einem Bauernhof im Landkreis Günzburg ist am Sonntagabend ein Schaden in Millionenhöhe entstanden. Nach Angaben der Polizei brannte ein Stall in Leipheim komplett aus. Zwar seien auch Schweine und Kühe verendet, eine Zahl dazu könne man nicht angeben, hieß es. Aber der Großteil der Kühe habe gerettet werden können. Die Einsatzkräfte verhinderten, dass das Feuer auf ein anliegendes Wohngebäude übergriff. Bei dem Einsatz wurden zwei Feuerwehrleute leicht verletzt und mussten zur Behandlung ins Krankenhaus. Die Brandursache ist noch unklar, die Kriminalpolizei Neu-Ulm ermittelt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren