Golfball verletzt Besucher bei Faschingsumzug

Wertach (dpa/lby) - Bei einem Faschingsumzug im Allgäu ist ein 85-Jähriger durch einen fliegenden Golfball verletzt worden. Ein Umzugsteilnehmer hatte den Ball am Dienstag in Wertach (Landkreis Oberallgäu) im Rahmen einer Choreographie geschlagen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild
dpa Ein Polizeiwagen mit eingeschaltetem Blaulicht. Foto: Carsten Rehder/dpa/Archivbild

Wertach (dpa/lby) - Bei einem Faschingsumzug im Allgäu ist ein 85-Jähriger durch einen fliegenden Golfball verletzt worden. Ein Umzugsteilnehmer hatte den Ball am Dienstag in Wertach (Landkreis Oberallgäu) im Rahmen einer Choreographie geschlagen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Senior erlitt eine blutende Platzwunde und musste im Krankenhaus behandelt werden. Gegen den 18-jährigen Golfer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren