Gleisbruch! Bahnstrecke nach Garmisch unterbrochen

Wegen eines Gleisbruchs ist die Bahnstrecke nach Garmisch-Partenkirchen unterbrochen. Die Bahn hat einen SEV eingerichtet.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Wegen eines Gleisbruchs ist die Strecke nach Garmisch-Partenkirchen unterbrochen.
dpa Wegen eines Gleisbruchs ist die Strecke nach Garmisch-Partenkirchen unterbrochen.

München - Ausgerechnet am Feiertag müssen Bahnfahrer nach Garmisch-Partenkirchen Geduld aufbringen: Wegen eines gebrochenen Gleises ist die Strecke zwischen Weilheim und Huglfing gesperrt.

Die Bahn hat einen Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Dort können allerdings keine Fahrräder transportiert werden. Ein Techniker sei bereits vor Ort und habe den Bruch inspiziert. Nun soll er schnellstmöglich repariert werden. Die Sperrung dürfte aber noch bis in die Abendstunden andauern.

Die Ursache für den Gleisbruch ist noch nicht bekannt.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren