Gewaltsamer Streit um Taxi: Mann bewusstlos getreten

Würzburg (dpa/lby) - Bis zu sieben Menschen haben sich in Würzburg teils gewaltsam um ein Taxi gestritten. Dabei stießen drei Männer am Sonntag einen anderen Mann zu Boden und traten auf seinen Kopf ein - der 51-Jährige wurde kurz bewusstlos.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Auf einem Streifenwagen der Polizei leuchtet das Blaulicht. . Foto: Lino Mirgeler/dpa
dpa Auf einem Streifenwagen der Polizei leuchtet das Blaulicht. . Foto: Lino Mirgeler/dpa

Würzburg (dpa/lby) - Bis zu sieben Menschen haben sich in Würzburg teils gewaltsam um ein Taxi gestritten. Dabei stießen drei Männer am Sonntag einen anderen Mann zu Boden und traten auf seinen Kopf ein - der 51-Jährige wurde kurz bewusstlos. Der Schwerverletzte kam in ein Krankenhaus. Polizisten nahmen die drei Tatverdächtigen vorläufig fest. Der 51-Jährige und die Männer, die zu einer größeren Gruppe gehörten, hatten in den frühen Morgenstunden vor einer Diskothek gleichzeitig in das Taxi steigen wollen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren