Gefahrgut-Transporter auf A3 in Brand

Ein Transporter mit gefährlicher Ladung ist am frühen Mittwochmorgen auf der Autobahn 3 in der Nähe von Hösbach (Landkreis Aschaffenburg) in Brand geraten. Ein Reifen fing Feuer.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Bei einem Einsatz in Krumbach zog sich eine Feuerwehrfrau eine Gehirnerschütterung zu.
dpa Bei einem Einsatz in Krumbach zog sich eine Feuerwehrfrau eine Gehirnerschütterung zu.

HÖSBACH - Ein Transporter mit gefährlicher Ladung ist am frühen Mittwochmorgen auf der Autobahn 3 in der Nähe von Hösbach (Landkreis Aschaffenburg) in Brand geraten. Ein Reifen fing Feuer.

Ein Transporter mit gefährlicher Ladung ist am frühen Mittwochmorgen auf der Autobahn 3 in der Nähe von Hösbach (Landkreis Aschaffenburg) in Brand geraten. Ein Reifen fing Feuer, zudem griffen die Flammen auf den Auflieger über, wie die Polizei in Würzburg mitteilte.

Der Lastwagen, der in einer Baustelle Richtung Frankfurt/Main zum Stehen kam, hatte entzündliche Stoffe geladen, die zur Herstellung von Reinigungsmitteln benutzt werden. Die Feuerwehr konnte den Brand kontrollieren. Die Autobahn war zunächst ab etwa 2.00 Uhr in beiden Richtungen gesperrt.

dpa

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren