Geburt in Rettungswagen

München (dpa/lby) - In einem Rettungswagen hat eine Mutter ihr Baby auf die Welt gebracht. Sie habe die Retter in München angerufen, weil die Wehen eingesetzt und die Fruchtblase geplatzt sei, teilte das Bayerische Rote Kreuz am Dienstag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Säugling liegt in einem Bett auf der Wochenstation. Foto: Arno Burgi/Archiv
dpa Ein Säugling liegt in einem Bett auf der Wochenstation. Foto: Arno Burgi/Archiv

München (dpa/lby) - In einem Rettungswagen hat eine Mutter ihr Baby auf die Welt gebracht. Sie habe die Retter in München angerufen, weil die Wehen eingesetzt und die Fruchtblase geplatzt sei, teilte das Bayerische Rote Kreuz am Dienstag mit. Auf dem Weg in die Klinik habe die Frau den "kräftigen" Buben im Rettungswagen geboren. Eine Notärztin begleitete Mutter und Baby am Ostersonntag schließlich in den Kreißsaal.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren