Fußgänger auf A7 von Lastwagen erfasst und getötet

Hausen bei Würzburg (dpa/lby) - Ein Fußgänger ist auf der A7 bei Hausen bei Würzburg von einem Lastwagen erfasst und getötet worden. Der 68-jährige Fahrer des Lastwagens konnte einen Zusammenstoß mit dem Fußgänger nicht mehr vermeiden, wie die Polizei mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Hausen bei Würzburg (dpa/lby) - Ein Fußgänger ist auf der A7 bei Hausen bei Würzburg von einem Lastwagen erfasst und getötet worden. Der 68-jährige Fahrer des Lastwagens konnte einen Zusammenstoß mit dem Fußgänger nicht mehr vermeiden, wie die Polizei mitteilte. Der Mann starb noch an der Unfallstelle an seinen schweren Verletzungen. Warum er auf der Höhe einer Raststätte auf die Fahrbahn lief, war nach Angaben der Polizei zunächst unklar.

Die Beamten wollen mit Hilfe eines Sachverständigen den genauen Hergang des Unfalls herausfinden. Dem Unfallopfer konnte im Bereich der Unfallstelle oder auf dem Rasthof kein Auto zugeordnet werden. Die A7 war in Fahrtrichtung Kassel in der Nacht für rund drei Stunden voll gesperrt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren