Fußball-Zweitligist Regensburg verliert gegen Karlsruhe 0:2

Der SSV Jahn Regensburg hat in der Länderspielpause ein Testspiel verloren. Die Oberpfälzer unterlagen am Donnerstag in Schnelldorf in Mittelfranken dem Drittligisten Karlsruher SC mit 0:2 (0:1).
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Schnelldorf - Der SSV Jahn Regensburg hat in der Länderspielpause ein Testspiel verloren. Die Oberpfälzer unterlagen am Donnerstag in Schnelldorf in Mittelfranken dem Drittligisten Karlsruher SC mit 0:2 (0:1). Vor rund 300 Zuschauern erzielten Martin Röser (22. Minute) und Burak Camoglu (73.) die Tore für den KSC. In der 2. Bundesliga geht es für den Tabellensiebten Regensburg am 25. November gegen den FC St. Pauli weiter. Die Karlsruher spielen am selben Tag in der 3. Liga gegen den TSV 1860 München.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren