Fürth gewinnt Test in Ingolstadt mit 4:0: Reese-Hattrick

Fürth (dpa/lby) - Die SpVgg Greuther Fürth hat einen klaren Testspielsieg beim FC Ingolstadt eingefahren. Im nicht-öffentlichen Kick der beiden Fußball-Zweitligisten gewannen die Franken mit 4:0 (0:0).
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Fürth (dpa/lby) - Die SpVgg Greuther Fürth hat einen klaren Testspielsieg beim FC Ingolstadt eingefahren. Im nicht-öffentlichen Kick der beiden Fußball-Zweitligisten gewannen die Franken mit 4:0 (0:0). David Atanga (51. Minute) und Fabian Reese mit einem Hattrick (53./57./62.) sorgten am Freitag für die Tore der Franken. "Die Mannschaft hat die Vorgaben sehr gut umgesetzt, gut gearbeitet und sich das freie Wochenende verdient. Ab Montag bereiten wir uns dann auf die schwere Heimspielwoche vor", sagte der aktuelle Fürther und frühere Ingolstädter Trainer Stefan Leitl.

Für den Tabellenletzten Ingolstadt geht es am 31. März zu Hause gegen den SV Sandhausen wieder um Punkte. Der Tabellen-13. erwartet dann Arminia Bielefeld.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren