Fünferpack von Lohkemper: 1. FC Nürnberg gewinnt Test

Landshut (dpa/lby) - Der 1. FC Nürnberg hat in der Länderspielpause ein Torfestival gefeiert.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Felix Lohkemper. Foto: Daniel Karmann/Archivbild
dpa Felix Lohkemper. Foto: Daniel Karmann/Archivbild

Landshut (dpa/lby) - Der 1. FC Nürnberg hat in der Länderspielpause ein Torfestival gefeiert. Der fränkische Fußball-Zweitligist bezwang am Donnerstag den Landesligisten SpVgg Landshut ohne jede Mühe mit 14:0 (6:0).

Offensivspieler Felix Lohkemper war vor rund 1000 Zuschauern gleich fünfmal (45. Minute, 48., 52., 57., 67.) erfolgreich. Außerdem trafen in der ersten Hälfte noch Nikola Dovedan (17., 40.), Kapitän Hanno Behrens (24., 26.) und Johannes Geis (41.). Nach der Pause erhöhten noch Michael Frey (64.), Enrico Valentini (69., 81.) und Sebastian Kerk (74.).

FCN-Trainer Damir Canadi wechselte seine Mannschaft ordentlich durch. Neben den Nationalspielern und Langzeitverletzten fehlten auch Christian Mathenia, Asger Sörensen und Mikael Ishak, die pausieren durften. Die Nürnberger sind in der 2. Bundesliga wieder am 15. September in Darmstadt gefordert.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren