Fünf Verletzte nach Zusammenstoß auf B26 bei Bamberg

Bischberg (dpa/lby) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 26 im Landkreis Bamberg sind fünf Menschen verletzt worden. Ein 74 Jahre alter Autofahrer hatte beim Abbiegen auf der Höhe von Bischberg zunächst den Wagen eines 40-Jährigen übersehen und war mit diesem zusammengestoßen, wie die Polizei am Mittwochabend mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Bischberg (dpa/lby) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 26 im Landkreis Bamberg sind fünf Menschen verletzt worden. Ein 74 Jahre alter Autofahrer hatte beim Abbiegen auf der Höhe von Bischberg zunächst den Wagen eines 40-Jährigen übersehen und war mit diesem zusammengestoßen, wie die Polizei am Mittwochabend mitteilte. Dabei wurde das Auto des 74-Jährigen auf die Gegenfahrbahn geschleudert und stieß dort mit dem Wagen einer 37-Jährigen zusammen. Der 74-Jährige und seine 73-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der 40-Jährige sowie die 37-jährige Fahrerin des Wagens auf der Gegenfahrbahn und ihr acht Jahre alter Sohn, der mit im Fahrzeug saß, erlitten ebenfalls leichte Verletzungen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren