Fünf Verletzte bei Unfall in Oberfranken

Forchheim (dpa/lby) - Bei einem Unfall in Oberfranken sind zwei Menschen schwer und drei Menschen leicht verletzt worden. Auf der Autobahn 73 seien zwei Pkw mit 200 km/h unterwegs gewesen, als bei Forchheim ein dritter Wagen aufgefahren sei, teilte ein Polizeisprecher am Samstag mit.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
dpa Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Forchheim (dpa/lby) - Bei einem Unfall in Oberfranken sind zwei Menschen schwer und drei Menschen leicht verletzt worden. Auf der Autobahn 73 seien zwei Pkw mit 200 km/h unterwegs gewesen, als bei Forchheim ein dritter Wagen aufgefahren sei, teilte ein Polizeisprecher am Samstag mit. Der Fahrer des Wagens habe unvermittelt die Spur gewechselt und sei so am Samstagnachmittag mit den beiden Pkw zusammengeprallt, sagte der Sprecher.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren