Frühsommerliches Osterwochenende steht bevor

Offenbach (dpa/lby) - In Bayern ist am Osterwochenende mit frühsommerlichen Temperaturen von bis zu 24 Grad Celsius zu rechnen. Wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes in Offenbach am Dienstagmorgen mitteilte, werden die höchsten Temperaturen am Untermain erwartet, im Allgäu und in höheren Lagen wird es bis zu 19 Grad warm.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Offenbach (dpa/lby) - In Bayern ist am Osterwochenende mit frühsommerlichen Temperaturen von bis zu 24 Grad Celsius zu rechnen. Wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes in Offenbach am Dienstagmorgen mitteilte, werden die höchsten Temperaturen am Untermain erwartet, im Allgäu und in höheren Lagen wird es bis zu 19 Grad warm.

Mitte der Woche wird es noch wolkig, mit einzelnen Schauern, bei 14 bis 20 Grad. Ab Donnerstag wird es sonnig, bei bis zu 22 Grad. Von Karfreitag bis Ostersonntag steigt das Thermometer auf Höchstwerte von 24 Grad. Die hohen Temperaturen werden die ganze Woche von einem frischen Ostwind begleitet. Nachts sinken die Temperaturen in den einstelligen Bereich, örtlich kann es zu Bodenfrost kommen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren