Früherer Basketball-Nationalspieler Pethran gestorben

Der deutsche Basketballsport trauert um den früheren Nationalspieler Rainer Pethran. Wie der Deutsche Basketball Bund am Freitag mitteilte, war Pethran im Alter von 68 Jahren bereits in der Nacht zu Montag nach schwerer Krankheit in München gestorben.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

München - Der deutsche Basketballsport trauert um den früheren Nationalspieler Rainer Pethran. Wie der Deutsche Basketball Bund am Freitag mitteilte, war Pethran im Alter von 68 Jahren bereits in der Nacht zu Montag nach schwerer Krankheit in München gestorben. "Die Nachricht vom Tod unseres ehemaligen Nationalspielers Rainer Pethran macht mich sehr traurig. Rainer Pethran war zu seiner Zeit ein wichtiger Teil unserer Nationalmannschaft", sagte DBB-Präsident Ingo Weiss.

Der Flügelspieler absolvierte insgesamt 71 Länderspiele, nahm unter anderem 1972 an den Olympischen Spielen in München teil. 1971 wurde der gebürtige Augsburger mit seinem Verein USC München deutscher Vizemeister.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren