Frontalzusammenstoß: 60-Jährige tot

Aus bisher ungeklärter Ursache war am Sonntag ein Auto von der Fahrbahn abgekommen, prallte gegen ein entgegenkommenden Pkw - dabei starb die Beifahrerin.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Aus bisher ungeklärter Ursache war am Sonntag ein Auto von der Fahrbahn abgekommen, prallte gegen ein entgegenkommenden Pkw - dabei starb die Beifahrerin.

Schongau/Rosenheim – Beim Zusammenstoß zweier Autos auf einer Bundesstraße bei Schongau (Kreis Weilheim-Schongau) ist am Sonntag eine 60-jährige Beifahrerin ums Leben gekommen. Der 63-jährige Fahrer des Wagens wurde schwer verletzt.

Wie die Polizei in Rosenheim mitteilte, war das Auto aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen, ins Schleudern geraten und im Gegenverkehr mit einem Auto zusammengestoßen. Der Fahrer des zweiten Wagens wurde nur leicht verletzt. Die Bundesstraße 472 musste für mehrere Stunden komplett gesperrt werden.

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren