Frontal-Crash: Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Bei Taufkirchen ist es am Donnerstag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Zwei Autos kollidierten frontal.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ein 24-jähriger Mann aus Traunstein kollidierte mit seinem VW mit einem Land Rover eines 49-jährigen Waldkraiburgers.
fib/TE 5 Ein 24-jähriger Mann aus Traunstein kollidierte mit seinem VW mit einem Land Rover eines 49-jährigen Waldkraiburgers.

Taufkirchen -  Am Donnerstagmorgen ist es bei Taufkirchen (Landkreis Mühldorf am Inn) zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Zwei Personen wurden bei dem Crash schwer verletzt.

Gegen 7 Uhr kam es auf der St 2360 bei Taufkirchen zu dem folgenschweren Unfall. Ein 24-jähriger Mann aus Traunstein war mit seinem VW in Richtung Waldkraiburg unterwegs. Ihm kam auf der Strecke ein 49-jähriger Waldkraiburger in einem Land Rover entgegen.

Frontal-Crash - beide Autofahrer schwerverletzt

Ersten Ermittlungen zufolge muss einer der beiden Fahrer auf die Gegenfahrbahn gekommen sein. Die Autos kollidierten frontal und kamen durch die Wucht des Aufpralls erst in einem Feld (VW) beziehungsweise im Wald (Land Rover) zum Stehen. Der VW-Fahrer wurde bei dem Unfall in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Auch der 49-jährige Walldkraiburger wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Beide Autofahrer wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die Straße blieb nach dem Unfall für zwei Stunden komplett gesperrt.

Lesen Sie auch: Ebersberg - Mann fährt gegen Baum und flüchtet in Wald

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren