Frau von Einbrechern überrascht: Schreie vertreiben Täter

Nürnberg (dpa/lby) - Mit lautstarken Schreien hat eine 23-Jährige ein Einbrecher-Trio aus ihrer Wohnung vertrieben - und einen Schock erlitten. Die Frau hatte sich am Montagnachmittag in ihrer Wohnung aufgehalten, als plötzlich die drei Einbrecher vor ihr standen, wie die Polizei mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Frau von Einbrechern überrascht: Schreie vertreiben Täter. Foto: Lino Mirgeler/Archiv
dpa Frau von Einbrechern überrascht: Schreie vertreiben Täter. Foto: Lino Mirgeler/Archiv

Nürnberg (dpa/lby) - Mit lautstarken Schreien hat eine 23-Jährige ein Einbrecher-Trio aus ihrer Wohnung vertrieben - und einen Schock erlitten. Die Frau hatte sich am Montagnachmittag in ihrer Wohnung aufgehalten, als plötzlich die drei Einbrecher vor ihr standen, wie die Polizei mitteilte. Sie schrie um Hilfe und die Männer flüchteten unerkannt. Sie hatten nicht nur die Wohnungstür der jungen Frau aufgehebelt, sondern waren auch in eine andere Wohnung im Haus eingedrungen. Dort hatten sie eine Dose Pfefferspray geklaut. Die 23-Jährige musste vor Ort betreut werden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren