Frau bei Angriff von Bienenschwarm durch 25 Stiche verletzt

Sonneberg (dpa/th) - Beim Angriff eines Bienenschwarms ist im Landkreis Sonneberg eine 55 Jahre alte Frau durch 25 Stiche in Kopf und Oberkörper verletzt worden. Die gegen die Insektenstiche allergische Frau musste nach dem Vorfall am Samstag von einem Arzt versorgt werden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Bienenschwarm ist an einem Kirschbaum in einem Kleingarten zu sehen. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
dpa Ein Bienenschwarm ist an einem Kirschbaum in einem Kleingarten zu sehen. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Sonneberg (dpa/th) - Beim Angriff eines Bienenschwarms ist im Landkreis Sonneberg eine 55 Jahre alte Frau durch 25 Stiche in Kopf und Oberkörper verletzt worden. Die gegen die Insektenstiche allergische Frau musste nach dem Vorfall am Samstag von einem Arzt versorgt werden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Auch ein Mann habe mehrere Stiche abbekommen.

Wie es hieß, waren die Bienen während eines Transports im Sonneberger Ortsteil Steinbach aus einer Bienenkiste entkommen. Einige solcher auf einem Auto-Anhänger verladener Kisten waren demnach wegen Bodenwellen aneinandergestoßen und die Insekten kamen frei. Sie griffen sofort mehrere Passanten an, die sich in der Nähe einer Bäckerei aufhielten - darunter auch die 55-Jährige. Der Autofahrer setzte seine Fahrt nach Angaben der Polizei fort. Zeugen zufolge trug der Anhänger ein Kennzeichen aus dem bayerischen Landkreis Kronach.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren